Sendify – Versand wird jetzt ganz einfach.
Wir verwenden Cookies, um Ihre User-Erfahrung zu optimieren. Lesen Sie hier mehr

Nutzungsbedingungen

EINLEITUNG

Die Nutzung von Sendify unterliegt den nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die auf der Website sendify.de angebotenen Dienstleistungen nutzen; diese werden von Sendify GmbH (“wir”, “uns” oder “unsere”) erbracht, ein nach deutschem Recht gegründetes Unternehmen. Ihr Zugang und die Nutzung unserer Dienstleistung(en) ist an die Bedingung geknüpft, dass Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren und einhalten. Diese Bedingungen gelten für alle Besucher, Nutzer und sonstige Personen, die auf unsere Dienstleistungen zugreifen oder diese nutzen.

Durch den Zugang zu den Dienstleistungen oder deren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Bedingungen gebunden zu sein. Die dargelegten Bedingungen sind für die Nutzung unserer Website rechtlich bindend. Wenn Sie mit einem Teil der Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie weder auf sendify.de noch auf unsere Dienstleistungen zugreifen. Fragen im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen sind an kontakt@sendify.de zu richten.

 

1. DEFINITIONEN UND INTERPRETATION

Nutzer/in“, „Sie” oder „Ihr” bezeichnet in diesen Nutzungsbedingungen Sie oder eine andere Partei, die die Dienstleistungen nutzt.

Dienstleistungen” bezeichnet in diesen Nutzungsbedingungen die über die Website sendify.de angebotenen Dienstleistungen.

Inhalt” bezeichnet in diesen Nutzungsbedingungen die Informationen, die von Ihnen hochgeladen, veröffentlicht oder auf andere Weise auf der Website zur Verfügung gestellt werden.

Versanddienstleister” bezeichnet in diesen Nutzungsbedingungen die Partei, die den Versand von Gütern/Waren durchführt.

Auftraggeber” bezeichnet in diesen Nutzungsbedingungen die Partei, die einen Beförderungsvertrag zum Versand von Gütern/Waren mit Sendify abschließt.

Versand” bezeichnet in diesen Nutzungsbedingungen den vom Versanddienstleister durchgeführten Versand.

 

2. UMFANG DER DIENSTLEISTUNGEN

Die von uns angebotenen Dienstleistungen ermöglichen es den Nutzern, den Versand von Gütern/Waren zu ermitteln, zu vergleichen und zu buchen. Anhand von individuellen Wünschen wird ein Vergleich der verfügbaren Versanddienstleister und Versandlösungen erstellt und angezeigt. Wir sind nicht der Versanddienstleister. Die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns bezüglich des Versands unterliegt denselben Nutzungsbedingungen und demselben Umfang, wie sie im Beförderungsvertrag zwischen dem jeweiligen Versanddienstleister und uns festgelegt sind.

Die angebotenen Dienstleistungen sind nur für den kommerziellen Gebrauch bestimmt. Am Ende dieser Nutzungsbedingungen werden besondere Bestimmungen zu den verschiedenen Nutzungsarten festgelegt. Bitte lesen Sie die für Ihren Zweck geltenden Nutzungsbedingungen sorgfältig durch.

Ihr Zugang und Ihre Nutzung der Dienstleistungen kann aufgrund von Fehlfunktionen, Wartungsarbeiten oder Aktualisierungen der Dienstleistungen unterbrochen werden. Wir bemühen uns nach besten Kräften, die Funktionen der Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und im Falle eines Ausfalls wiederherzustellen, übernehmen jedoch keine Haftung dafür.

 

3. ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Wir können die Nutzungsbedingungen jederzeit und aus jeglichen Gründen ändern oder anpassen. Solche Änderungen oder Anpassungen werden mit der Veröffentlichung auf unserer Website wirksam. Wenn Sie die Dienstleistungen nutzen, nachdem die neuen Nutzungsbedingungen wirksam veröffentlicht wurden, erklären Sie sich damit einverstanden, an die neuen Bedingungen gebunden zu sein. Dementsprechend liegt es in Ihrer Verantwortung, die Nutzungsbedingungen regelmäßig zu überprüfen. Alle Änderungen und Anpassungen, die in Bezug auf die Dienstleistungen erfolgen, unterliegen den in diesen Nutzungsbedingungen festgelegten Bestimmungen.

 

4. ÄNDERUNGEN DER DIENSTLEISTUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, den Umfang der Dienstleistungen jederzeit zu beenden, auszusetzen, zu entfernen, zu ändern oder anzupassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Funktionen und Funktionalitäten. Wir werden geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Dienstleistungen während der oben beschriebenen Änderungen arbeits- sowie voll funktionsfähig zu halten.

 

5. VERHALTENSKODEX

Sie dürfen die Dienstleistungen nur für rechtmäßige Zwecke nutzen. Sie erklären hiermit, dass Sie bei der Nutzung der Dienstleistungen kein illegales Material veröffentlichen, übermitteln oder verteilen werden. Sie erklären außerdem, dass Sie nicht zu schädlichen Aktivitäten wie der Verbreitung von Viren, Spam oder anderen Aktivitäten beitragen werden, welche die Dienstleistungen oder andere Nutzer schädigen könnten.

Wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen oder andere von uns aufgestellte Bestimmungen verstoßen, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu deaktivieren oder zu sperren.

 

6. GEISTIGES EIGENTUM

Die Dienstleistungen und ihr Originalinhalt, ihre Funktionen, ihre Funktionalität und ihre Designelemente sind und bleiben alleiniges Eigentum von uns und unseren Lizenzgebern. Unser geistiges Eigentum darf ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder in Verbindung mit einem Produkt noch mit irgendeiner Dienstleistung verwendet werden.

 

7. ZAHLUNG UND GEBÜHREN

Sie nehmen zur Kenntnis und akzeptieren, dass wir berechtigt sind, den Zahlungsanspruch, einschließlich zahlungsbezogener Forderungen, an eine Drittpartei zu übertragen.

 

8. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Für den vom Versanddienstleister durchgeführten Versand sind wir nur insoweit verantwortlich, als dies den Nutzungsbedingungen im Beförderungsvertrag zwischen dem Versanddienstleister und uns entspricht. Wir empfehlen Ihnen, die Nutzungsbedingungen im Beförderungsvertrag vor jedem Versandauftrag sorgfältig zu lesen. Wir haften nicht für Mängel, die während des Versands verursacht werden, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Pünktlichkeit, Stornierung, Schwierigkeiten beim Zustellungsservice oder Sendungsschäden, die über das im Beförderungsvertrag vereinbarte Ausmaß hinausgehen.

Die Dienstleistungen werden ohne Mängelgewähr und ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen irgendwelcher Art erbracht. Wir garantieren nicht, dass die Dienstleistungen Ihren Ansprüchen oder Erwartungen gerecht werden oder dass die Nutzung der Dienstleistungen störungsfrei oder fehlerfrei sein wird. Wir übernehmen keine Verantwortung für Versäumnisse bei der Suche oder beim Speichern von Informationen, Kommunikation oder persönlichen Einstellungen der Nutzer. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken von Webseiten anderer Parteien, welche man über die Dienstleistungen erreicht. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass wir weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar sind, die durch die Nutzung von oder im Vertrauen auf solche Inhalte oder Dienstleistungen, die auf oder mittels solcher Webseiten oder Dienstleistungen verfügbar sind, verursacht werden oder angeblich verursacht werden.

In Bezug auf die angebotenen Dienstleistungen sind wir in keinem Fall haftbar für direkte oder indirekte Schäden im Rahmen von Vertragsrecht, des Rechts der unerlaubten Handlung, der Gefährdungshaftung oder anderer Rechtstheorien.

 

9. DATENSCHUTZ

Wir haften nicht für vertrauliche Informationen, die über die Dienstleistungen weitergegeben werden, vorausgesetzt, dass wir nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt haben.

 

10. DAUER UND BEENDIGUNG

Die Nutzungsbedingungen gelten ab dem ersten Tag des Zugangs zu unserer Website/der Nutzung unserer Dienstleistungen. Solange Sie die Website und/oder unsere Dienstleistungen nutzen, gelten die zwischen Ihnen und uns vereinbarten Nutzungsbedingungen.

 

11. SALVATORISCHE KLAUSEL

Wenn eine Klausel dieser Nutzungsbedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden wird, so wird diese Klausel auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt, angepasst oder aufgehoben, um ihre Ungültigkeit oder fehlende Durchsetzbarkeit zu unterbinden und sicherzustellen, dass die vorliegenden Nutzungsbedingungen ansonsten vollständig in Kraft, wirksam und durchsetzbar bleiben.

 

12. GELTENDES RECHT

Diese Nutzungsbedingungen sind in Abstimmung mit deutschem Recht und unterliegen diesem.

 

13. STREITIGKEITEN

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten, Kontroversen oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen oder deren Nichteinhaltung, Beendigung oder Ungültigkeit ergeben, ist Berlin.

 

ZUSÄTZLICHE BESTIMMUNGEN FÜR KUNDEN, DIE UNSERE DIENSTLEISTUNGEN FÜR DEN PERSÖNLICHEN GEBRAUCH NUTZEN, FALLS WIR UNS DAZU ENTSCHEIDEN SOLLTEN, EINE SOLCHE DIENSTLEISTUNG ANZUBIETEN (DERZEIT NICHT MÖGLICH)

14. WIDERRUFSRECHT

Falls Sie die Dienstleistungen für persönliche Zwecke nutzen sollten, haben Sie ein Widerrufsrecht, sofern uns innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Ihrem Beförderungsauftrag eine Mitteilung über den Widerruf zugesandt wurde. Sie müssen keinen Grund für den Widerruf angeben. Wenn Sie von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, finden Sie hierzu ein Standardformular über den unten angegebenen Link; dieses ist per E-Mail an kontakt@sendify.de zu senden:
Widerruf Standardformular

Wenn der Transport bereits in Gang gesetzt wurde, kann der Kunde den Versand nicht mehr stornieren. Der Versand gilt als in Gang gesetzt, wenn für den Versanddienstleister Kosten in Verbindung mit dem Versand entstanden sind. Wenn solche Kosten entstehen, variieren sie; bei Express-Sendungen, die kurzfristig eingehen, können diese Kosten bereits bei der Buchung entstehen.

 

ZUSÄTZLICHE BESTIMMUNGEN FÜR GEWERBLICHE KUNDEN (D.H. KOMMERZIELLE NUTZUNG)

15. BENUTZERKONTEN

Die bei der Registrierung angeforderten Informationen müssen aktuell, wahrheitsgemäß und vollständig sein. Sie sind dafür verantwortlich, diese Informationen zu aktualisieren und korrigieren.

Sie bestätigen, dass Sie die volle Verantwortung für jeden Zugriff auf Ihr Nutzerkonto tragen und dass Sie zur Kenntnis nehmen, für alle Handlungen und Aktivitäten in Verbindung mit diesem Konto verantwortlich zu sein. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Gültigkeit der in Ihrem Nutzerkonto hochgeladenen oder anderweitig zur Verfügung gestellten Informationen. Sie erklären sich damit einverstanden, die volle Haftung für Ansprüche zu übernehmen, die sich aus den über Ihr Konto bereitgestellten Informationen und durchgeführten Aktionen ergeben.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Nutzerkonto zu sperren oder zu deaktivieren, wenn es zu Aktivitäten kommt, die eine Missachtung dieser Nutzungsbedingungen oder geltender nationaler oder internationaler Gesetze, Regeln oder Vorschriften darstellen oder darstellen könnten.

 

16. NUTZERVERHALTEN

Sie allein sind für alle Inhalte verantwortlich, die Sie während Ihrer Nutzung der Dienstleistungen veröffentlichen oder anderweitig übermitteln.

Als Beispiel, aber nicht ausschließlich, erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden:

1. Sie verpflichten sich, andere oder dritte Parteien, einschließlich Sendify, nicht zu diffamieren, zu beschimpfen, zu belästigen, zu bedrohen oder anderweitig in ihren Rechten zu verletzen.

2. Sie verpflichten sich, in keiner Form Themen, Materialien oder Informationen zu veröffentlichen, zu posten oder in anderer Weise zum Ausdruck zu bringen, die unangemessen, verleumderisch, verletzend, obszön, pornographisch, rassistisch, terroristisch, politisch geneigt, anstößig oder ungesetzlich sind.

3. Sie verpflichten sich, keine Maßnahmen zu ergreifen, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Dienstleistungen oder der zu den Dienstleistungen gehörenden Vorgänge beeinträchtigen oder versuchen, diese zu beeinträchtigen.