Sendify – Versand wird jetzt ganz einfach

Logistikratgeber

Incoterms

Die Incoterms (International Commercial Terms) bieten ein standardisiertes, global anerkanntes Regelwerk für das internationale Warengeschäft. Sie werden von der Internationalen Handelskammer veröffentlicht und alle 10 Jahre den aktuellen Bedingungen angepasst. Anhand der Incoterms lassen sich die Pflichten und Rechte von Käufer:in und Verkäufer:in klar definieren.

Vor allem geht es dabei um die Verteilung der Kosten und Risiken für Transport, Versanddokumente, Versicherung, Warenprüfung und Verpackung. Nicht erfasst werden dagegen Zahlungsbedingungen, Eigentumsübergang, Haftungsausschlüsse und Ersatzlieferungen. Die wichtigsten Incoterms-Klauseln wollen wir im Folgenden näher erläutern. Wenn Sie Ihre Sendung über Sendify abwickeln, berät Sie außerdem gern unser kompetenter Kundenservice.

Sendify erklärt die wichtigsten Incoterms Klauseln
Unterschiede zwischen verschiedenen Incoterms Klauseln

Worin unterscheiden sich die E-, C- und D-Klauseln?

Die Incoterms sind, je nach Transportart, in unterschiedliche Klauseln eingeteilt. Diese legen unter anderem Lieferort, Kosten- und Gefahrenübergang fest und folgen alle derselben Struktur.

Die E-Klausel EXW (auch “Abholklausel” genannt) legt fest, dass bereits ab Werk sämtliche Kosten und Risiken zulasten des Käufers bzw. der Käuferin gehen. Die Ware gilt als geliefert, sobald sie am vereinbarten Ort zur Abholung bereitsteht.

Übernimmt der Verkäufer bzw. die Verkäuferin die Kosten des Haupttransports bis zum Bestimmungsort, so bieten sich die C-Klauseln an. Die Gefahr geht bei Übergabe der Ware an den Frachtführer auf Käufer oder Käuferin über.

Auch bei den D-Klauseln tragen Verkäufer bzw. Verkäuferin die vollständigen Transportkosten. Die Gefahr geht erst mit Bereitstellung der Ware am Bestimmungsort auf den Käufer oder die Käuferin über.

Die bekanntesten Incoterms Klauseln

Die bekanntesten Incoterms im Überblick

Das Team von Sendify ist mit sämtlichen Incoterms vertraut. Die drei wichtigsten und bekanntesten möchten wir an dieser Stelle näher erläutern:

Incoterm DDP

Das Kürzel DDP steht für “delivered duty paid” (verzollt geliefert). Als geliefert gilt die Ware in diesem Fall, wenn sie bereits verzollt ist und am vereinbarten Bestimmungsort auf dem ankommenden Transportmittel zur Entladung bereitsteht. Bis dahin trägt der Verkäufer oder die Verkäuferin alle entstehenden Kosten und Gefahren. Achtung: Die DDP-Klausel kommt nur dann in Betracht, wenn auf der Empfängerseite keinerlei Mitwirkungspflicht besteht.

Incoterm FCA

Der Begriff “free carrier” (frei Frachtführer) sagt aus, dass die Ware vom Verkäufer oder der Verkäuferin am vereinbarten Ort einer bestimmten Person (zum Beispiel dem Frachtführer) übergeben wird. Ab hier gehen Kosten und Gefahr auf den Käufer bzw. die Käuferin über.

Incoterm DAP

Die Klausel “Delivered at place” (geliefert benannter Ort) betrachtet die Ware in dem Moment als geliefert, in dem sie am vereinbarten Bestimmungsort auf dem ankommenden Transportmittel zur Entladung bereitsteht. Bis an diesen Punkt trägt der Verkäufer oder die Verkäuferin alle beim Transport entstehenden Gefahren.

 

 

Vorteile beim internationalen Warenversand mit Sendify

Ihre Vorteile beim Warenversand über Sendify

Haben Sie Incoterms-Klauseln in Ihren Kaufvertrag übernommen, so müssen diese exakt eingehalten werden. Für den Versand Ihrer Pakete, Paletten und LKW-Ladungen brauchen Sie also einen zuverlässigen Speditionspartner. Über die digitale Versandplattform Sendify buchen Sie renommierte Unternehmen wie UPS, DPD oder DSV zu günstigen Großkundenpreisen. Sie können bequem die Angebote vergleichen und den gewünschten Transport direkt über unsere Plattform buchen. Sendify steht Ihnen in Deutschland und Schweden zur Verfügung und ist bekannt für transparente Transportprozesse sowie einen aufmerksamen Kundenservice.

Mit Sendify wird weltweiter Import und Export zum Kinderspiel. Melden Sie sich noch heute kostenfrei an, vergleichen Sie die Preise und buchen Sie Ihre Spedition so günstig wie nie zuvor!

Waren international verschicken

Die Incoterms bestimmen die wesentlichen Pflichten und Zuständigkeiten von Käufer und Verkäufer. Mit Sendify bleiben Sie bei den internationalen Regeln für Warenhandel auf dem Laufenden.

Kostenfrei starten